Diamantwerkzeug-Erodieren in neuer Qualität

OERTLI investiert 2014 in zwei neue, hochmoderne Erodier-Maschinen: für eine hohe Schärfqualität, grosse Werkstückvielfalt und kurze Lieferzeiten.

Die zwei Erodier-Maschinen der neusten Generation ermöglichen eine hohe Qualitätsteigerung der Schnittkanten und Oberflächen von  Diamant-Werkzeugen. Durch feinste, gezielte Erodierimpulse werden Oberflächen bis zu einer Rauheit von 0,1 µRa erzeugt. Die Schnittkanten werden hochpräzis gefertigt – die Schnittigkeit zeigt sich am sauberen Resultat im Holz und an der Kante.

Dank der hohen Automatisierung läuft die 6-Achs-CNC Anlage 24 Stunden, sieben Tage in der Woche. OERTLI verkürzt nochmals die Lieferzeiten und bietet einen Express-Service für kurzfristige Anfragen an. Komplexe Profile sowie schwere und grosse Werkzeuge können neu ebenfalls innerhalb der kurzen Lieferzeiten nachgeschärft werden. Besondere Anforderungen an die Diamant-Oberfläche, wie zum Beispiel zur Bearbeitung von Kunststoff oder Aluminium sind ebenfalls realisierbar. Mit der Investition in die neuen Anlagen bietet OERTLI eine optimale Schärfqualität und kurze Lieferzeiten bei der gesamten Palette von Diamant-Werkzeugen.